F3J Schweizermeisterschaft 2022


Marc Summermatter 1000 Punkte. Richard Gadan 1830 Punkte Thomas Kübler 1684 Punkte.

Am Samstag, 25.6.2022 durften wir in der Thurebene (Kt.TG) die Schweizermeisterschaft F3J ausführen. Die Hinreise machte uns stutzig, war doch das Wetter wirklich nicht hochsommerlich, sondern herbstlich.


Nebel und Sonnenschein wechselten sich von Freiburg bis nach Altikon regelmässig ab. Auch bei der Ankunft war der Nebel noch recht tief. Bis aber dann alles aufgebaut war, hat sich auch die Sonne gezeigt, was alle recht glücklich machte.
Einen recht herzlichen Dank an Ruedi, dass er sich die Zeit genommen hat, mit den Landwirten zu sprechen und wir doch noch ein Feld in dieser Region finden konnten. Auf Grund der Windrichtung waren die Distanz von den 4 Startstellen zu den Bäumen auch noch recht akzeptabel, durften wir doch mit der vollen Distanz von 150 m zur Umlenkrolle arbeiten. Pünktlich wie vorgesehen ruft uns der Wettbewerbsleiter Kurt Strasser zum Briefing, so war dann auch allen klar, was Sache ist. Um 10 Uhr wurde   der Wettbewerb gestartet.

Nun hatten alle in den 6 Vorrunden die Möglichkeit sich für das Finale zu qualifizieren. Runde für Runde wurde gekämpft, manche fanden es leicht, andere schwer und andere verzweifelten fast. Leicht ist es halt nicht. Die Rangliste sah nach jeder Runde anders aus, die zwei Ersten konnten sich gut halten. Ab dem Platz 3 waren die Wechsel schon recht stark und andere versuchten von hinten das Feld einzuholen. Ein schlechter Start, eine Unachtsamkeit oder auch einem nicht ganz gewohnten Helfer beim Start entschieden über Final oder nicht. Auch sind in der Region, die nicht allen bekannten Springbäume heimisch, nicht hinschauen und schon steht das Ding vor dem Model. Das sind Sachen, die dann entschieden, wer zu den 4 Finalteilnehmern gehörte.

Die Gladiatoren des Finales sind: Thomas, Marc, Richard und Paul. Nach dem ersten Fly-off Durchgang schaffen alle die 15 Min. und sind sie daher recht nahe beisammen. Vor dem Start des zweiten Durchganges zeigt doch unser Kollege Rotmilan an wo es ok ist und das recht tief über Grund. Ja es werden ganz kurze Starts gemacht, nur Marc machte einen nicht allzu kurzen Start. Wer hatte nun richtig gewählt. Marc fliegt durch, alle andern müssen nach starten. Was dann auch zum Endresultat führte. Marc Summermatter 1000 Punkte. Richard Gadan 1830 Punkte Thomas Kübler 1684 Punkte. Gratulation an die Medaillenträger.

Bei einem kühlen Getränk und interessanten Gesprächen fand der Tag sein Ende.

 

Fako F3

Markus Schneuwly



Fotos: F3J Schweizermeisterschaft 2022



Alle News

Jahr  
CIAM Flyer 3-2022

mercoledì 10 agosto 2022


Tema del nuovo CIAM Flyer: Model Gliders

Scale WM in Norwegen: Andreas Lüthi wird Weltmeister

venerdì 29 luglio 2022


Gold in der Kategorie F4C und Silber in F4H in der Teamwertung für die Schweiz

F3K-CM-2022-Martin-Slovaquie

venerdì 29 luglio 2022


L’équipe suisse en action

Weltcuperfolg von Dominik Andrist in F1A

mercoledì 27 luglio 2022


Am Wochenende vom 24./25. Juli 2022 fanden in Kroatien zwei Weltcupwettbewerbe im Freiflug statt welche von den Schweizer Freifliegern als Vorbereitung für die EM in Mazedonien genutzt wurden.

F5B Eurotour und FAI World Cup Wettbewerb in Bad Brückenau (D)

martedì 26 luglio 2022


Auch wenn die WM dieses Jahr, aufgrund zu geringer Nationenzahl, abgesagt werden musste, haben sich die Cracks des F5B nicht zur Ruhe gesetzt.

Vol Circulaire Electrospeed

lunedì 18 luglio 2022


... et ils l'ont encore montré à tous !

Schweizer Erfolg am F3B-Worldcup/Eurotour Wettbewerb in Hoyerswerda

mercoledì 22 giugno 2022


Über das letzte Wochenende gelang Res Böhlen wieder einmal ein Husarenstück bei F3B-Worldcup/Eurotour in Hoyerswerda hinter Dresden an der Polnischen Grenze.

La sicurezza nell`ambito dell`associazione secondo

lunedì 20 giugno 2022


La sicurezza nell`ambito dell`associazione secondo l`esempio del MFV Kulm

Schweizer Sieg beim Critérium International F3A du Hainaut in Belgien

venerdì 17 giugno 2022


Dieser Wettbewerb, der in Grandrieu (Belgien) stattfindet, ist einer der renommiertesten in der Disziplin F3A. In diesem Jahr versammelte er wieder einmal alle Top-Piloten Europas.

Regio-Cup NW für Elektrosegelflugmodelle Bauschtu-Cup 2022

mercoledì 15 giugno 2022


Der Anlass ist für alle aus der Region NW offen und eignet sich als Familienanlass: Fliegen, Biken, Wandern, Schlemmern, unglaubliche Aussicht über dem Nebel.

LiPo – così i piloti di droni e aeromodelli gestiscono in sicurezza gli accumulatori

mercoledì 15 giugno 2022


Smaltire correttamente gli accumulatori ai polimeri di litio (LiPo)

4.Fribourg’s Trophy 2022

lunedì 6 giugno 2022


Am 21./22. Mai 2022 wurde einmal mehr ein super organisierter Wettkampf des Europa-Cups in der Nähe von Düdingen durchgeführt. Mit 49 Piloten aus sechs Nationen und dank eines vorgängig in der Lokalzeitung erschienenen Berichtes auch vielen Zuschauern war es ein gelungenes kleines Volksfest und beste Werbung für den Sport und die Modellfliegerei allgemein.

Angepasste Reglemente

domenica 22 maggio 2022



CIAM Flyer 2-2022

venerdì 6 maggio 2022


Tema del nuovo CIAM Flyer: RC Aerobatics needs young talents

MILITKY CUP 2022 - 44. Internationales Elektroflug Meeting

mercoledì 4 maggio 2022


VTOL Meeting, Flieger bauen mit Kindern, Jugend-Wettbewerb und vieles mehr

F3 R.E.S. Wettbewerb 15.04.2022, Birrfeld, MFG Auenstein

martedì 3 maggio 2022


Endlich wieder! Nach 2 Jahren Coronamassnahmen bedingten Absagen, konnte am Karfreitag der zweite F3 R.E.S. Wettbewerb auf dem Flugplatz Birrfeld ausgetragen werden.

CIAM Flyer 1-2022

giovedì 24 marzo 2022


Tema del nuovo CIAM Flyer: The Electric Motor's Long Road to F3A Aerobatics

Relazione annuale del Presidente SMV 2021

domenica 20 marzo 2022


Sabato 19 marzo 2022 si è tenuta a Gordola TI l'8° Assemblea dei Delegati della FSAM.

SOIM 2022 - Erfolgreicher internationaler Indoor Kunstflug Event

mercoledì 16 marzo 2022


Sylvain Pasini ist Schweizermeister im F3P FAI Indoor Kunstflug.

Lostorfer 2022

martedì 8 marzo 2022


Der 59. Schweizer Hangflugwettbewerb findet am 20. März statt: Jetzt anmelden!

CIAM Flyer 5/6-2021

martedì 1 febbraio 2022


Tema del nuovo CIAM Flyer: Alphonse Pénaud: 150 Years of Aeromodelling

Alain Schad nominé pour les Säuliämtler "Sports Awards" du district "Säuliamt"

domenica 9 gennaio 2022


Le double champion Suisse junior F5J, Alain Schad, est nominé pour les "Sports Awards du Säuliamt" 2022.