Informationen für Gastpiloten in der Schweiz


Die Schweiz wendet die neue EU Regulierung für unbemannte Flugsysteme (UAS) nicht an.


Modellfliegerische Aktivitäten können deswegen gem. den Schweizer Regeln wie bis anhin weiter betrieben werden. Es gibt keine Registrationspflicht, keine Schulung und Prüfung für eine Zertifizierung und auch keine Limitierung der Höhe und des Alters.

 

Die Anforderungen für das Modellfliegen in der Schweiz

 

Folgende Anforderungen müssen in der Schweiz für den Betrieb eines Modellflugzeuges eingehalten werden:

 

  • Jeder Betreiber eines unbemannten Flugobjektes (schwerer als 500g) muss eine Haftpflichtversicherung mit einer Deckung von Schäden bis 1 Mio. CHF haben, und den Nachweis mit sich führen. Zum Teil werden diese Schaden durch die Hausratsversicherungen mitgedeckt. Einen entsprechenden Nachweis können diese Versicherungen ausstellen. Mitglieder des Schweizerischen Modellflugverbandes (SMV) sind automatisch versichert.
  • Erlaubt ist das Betreiben von Modellflugzeugen bis 30 kg in direkter Sichtverbindung. Modelle die schwerer als 30kg sind, oder das Fliegen ausserhalb der direkten Sichtverbindung benötigen eine Genehmigung des Schweizerischen Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL).
  • Eine Genehmigung ist ebenfalls nötig für Modelle in direktem Sichtflug zwischen 500g und 30kg in folgenden Fällen:

    • Im Abstand von weniger als 5km an einem Flugplatz oder Heliport;
    • Höher als 150m über Grund innerhalt der Kontrollzone eines Flughafens (CTR);
    • In der Nähe von Rettungskräften im Einsatz oder näher als 100m von Personengruppen.

 

  • Zusätzlich ist das Fliegen in geschützten Gebieten (z.Bsp. Natuschutzgebiete) nicht erlaubt. Bei der Benützung von Kameras und sonstigen Aufnahmegeräten muss die Privatsphäre beachtet werden, d.h. über Wohngebiete darf nicht geflogen werden.

Weitere Informationen über temporäre oder lokale Verbote für alle unbemannten Flugzeuge und eine Gebietskarte können hier konsultiert werden.



Alle News

Jahr  
Angepasste Reglemente

Sonntag, 22. Mai 2022


Die Statuten des SMV sowie der Code of Good Practice wurden auf den neusten Stand gebracht.

CIAM Flyer 2-2022

Freitag, 6. Mai 2022


Thema des neuen CIAM Flyer: RC Aerobatics needs young talents

MILITKY CUP 2022 - 44. Internationales Elektroflug Meeting

Mittwoch, 4. Mai 2022


VTOL Meeting, Flieger bauen mit Kindern, Jugend-Wettbewerb und vieles mehr

F3 R.E.S. Wettbewerb 15.04.2022, Birrfeld, MFG Auenstein

Dienstag, 3. Mai 2022


Endlich wieder! Nach 2 Jahren Coronamassnahmen bedingten Absagen, konnte am Karfreitag der zweite F3 R.E.S. Wettbewerb auf dem Flugplatz Birrfeld ausgetragen werden.

CIAM Flyer 1-2022

Donnerstag, 24. März 2022


Thema des neuen CIAM Flyer: The Electric Motor's Long Road to F3A Aerobatics

Jahresbericht des SMV Präsidenten 2021

Sonntag, 20. März 2022


Am Samstag 19. März 2022 wurde die 8. Delegiertenversammlung des SMV in Gordola TI durchgeführt.

SOIM 2022 - Erfolgreicher internationaler Indoor Kunstflug Event

Mittwoch, 16. März 2022


Sylvain Pasini ist Schweizermeister im F3P FAI Indoor Kunstflug.

Lostorfer 2022

Dienstag, 8. März 2022


Der 59. Schweizer Hangflugwettbewerb findet am 20. März statt: Jetzt anmelden!

CIAM Flyer 5/6-2021

Dienstag, 1. Februar 2022


Thema des neuen CIAM Flyer: Alphonse Pénaud: 150 Years of Aeromodelling

Alain Schad für den Säuliämtler Sports Awards nominiert

Sonntag, 9. Januar 2022


Der zweifache Junioren Schweizermeister F5J Alain Schad ist für die "Säuliämtler Sports Awards" 2022 nominiert.