F3J, 4.Fribourg’s Trophy 2022


Am 21./22. Mai 2022 wurde einmal mehr ein super organisierter Wettkampf des Europa-Cups F3J in der Nähe von Düdingen durchgeführt. Mit 49 Piloten aus sechs Nationen und dank eines vorgängig in der Lokalzeitung erschienenen Berichtes auch vielen Zuschauern war es ein gelungenes kleines Volksfest und beste Werbung für den Sport und die Modellfliegerei allgemein.


Unkompliziert und rasch wurde auch eine neue Sperrzone während des Wettbewerbes umgesetzt, da ein Rotmilanen-Pärchen den Luftraum um ihr Nest vehement verteidigte. Die lauten Warnpfiffe der Eltern konnte von den Piloten in der Ferne natürlich nicht bemerkt werden und auch die Angriffe waren nicht unbedingt als ernste Lage denn Spielerei wahr genommen worden. Erst mit Feldstecher oder grossen Foto-Objektiven und näher an den Fluggeräten konnte der Ernst der Lage erfasst und nach kurzer Suche im angrenzenden Wald auch das Nest identifiziert werden.

Nach der Erstellung einer Sperrzone und des Verbotes tiefer Überflüge dieses Waldgebietes waren die Raubvögel wieder die besten Freunde unserer Segelflugzeuge und führten sich gegenseitig zu den besten Luftschläuchen. Miteinander statt gegeneinander also – wie im richtigen Leben.

Die Wettkämpfe gingen den ganzen Samstag und bis am Sonntagmittag, danach das Stechen der 8 besten Piloten. Die lange COVID-Pause hat dem hohen Niveau der Wettkämpfe nicht geschadet und eine einzige verpatzte Landung entschied die Finalteilnahme oder eben nicht. Der Schnitt zur Finalteilnahme war bei 99.8 Prozent-Punkten.

Der Sieg ging an den international aktiven Schweizer Piloten Andreas Böhlen, aber auch Piloten die zum Teil nur Wettkämpfe in der Schweiz bestreiten haben es weit nach vorne geschafft – Tobias Lämmlein auf dem 6.,Daniel Purbrick auf dem 13., Marc Summermatter auf dem 16., Richard Gadan auf dem 20., Ruedi Schaub, Felix Strässler, Hanspeter Iff, Jean Thévenaz, Hugo Pauli und dem Organisatoren Markus Schneuwly auf den weiteren Rängen zeigt doch eine aktive F3J Bewegung in der Schweiz. Sicherlich ist da noch Potenzial vorhanden für weitere Schweizer Podestplätze im In- und Ausland.

Die Weltmeisterschaft findet dieses Jahr nach zweimaligem Verschieben wegen COVID immer noch in der Slowakei statt und einer der Teilnehmer des hochkarätig besetzten Feldes der Fribourgs Trophy – darunter fünf Nationalmannschaften - wird wahrscheinlich den Weltmeistertitel erringen. Die Schweiz ist Durch die Pilotten Marc Summermatter und Daniel Purbrick vertreten.

Weitere Angaben über den Anlass sind im Modellflugsport zu lesen.

01-06. August 2022 – F3J World Championship, Tekovsky Hradok (SK) - https://www.f3jwch2020.sk

Text Sven Zimmermann / Photos: Linn Bürcki und Sven Zimmermann



Fotos: 4. FRIBOURG'S TROPHY



Alle News

Jahr  
F3J Schweizermeisterschaft 2022

Mittwoch, 29. Juni 2022


Am Samstag, 25.6.2022 durften wir in der Thurebene (Kt.TG) die Schweizermeisterschaft F3J ausführen. Die Hinreise machte uns stutzig, war doch das Wetter wirklich nicht hochsommerlich, sondern herbstlich.

Schweizer Erfolg am F3B-Worldcup/Eurotour Wettbewerb in Hoyerswerda

Mittwoch, 22. Juni 2022


Über das letzte Wochenende gelang Res Böhlen wieder einmal ein Husarenstück bei F3B-Worldcup/Eurotour in Hoyerswerda hinter Dresden an der Polnischen Grenze.

Sicherheitskultur auf Vereinsebene

Montag, 20. Juni 2022


Sicherheitskultur auf Vereinsebene am Beispiel des MFV Kulm

Schweizer Sieg beim Critérium International F3A du Hainaut in Belgien

Freitag, 17. Juni 2022


Dieser Wettbewerb, der in Grandrieu (Belgien) stattfindet, ist einer der renommiertesten in der Disziplin F3A. In diesem Jahr versammelte er wieder einmal alle Top-Piloten Europas.

Regio-Cup NW für Elektrosegelflugmodelle Bauschtu-Cup 2022

Mittwoch, 15. Juni 2022


Der Anlass ist für alle aus der Region NW offen und eignet sich als Familienanlass: Fliegen, Biken, Wandern, Schlemmern, unglaubliche Aussicht über dem Nebel.

LiPos – so gehen Modellflugpiloten sicher mit den Akkus um

Mittwoch, 15. Juni 2022


Der Flyer von inobat.ch ist für jeden Modellflieger wichtig lesenswert!

Angepasste Reglemente

Sonntag, 22. Mai 2022


Die Statuten des SMV sowie der Code of Good Practice wurden auf den neusten Stand gebracht.

CIAM Flyer 2-2022

Freitag, 6. Mai 2022


Thema des neuen CIAM Flyer: RC Aerobatics needs young talents

MILITKY CUP 2022 - 44. Internationales Elektroflug Meeting

Mittwoch, 4. Mai 2022


VTOL Meeting, Flieger bauen mit Kindern, Jugend-Wettbewerb und vieles mehr

F3 R.E.S. Wettbewerb 15.04.2022, Birrfeld, MFG Auenstein

Dienstag, 3. Mai 2022


Endlich wieder! Nach 2 Jahren Coronamassnahmen bedingten Absagen, konnte am Karfreitag der zweite F3 R.E.S. Wettbewerb auf dem Flugplatz Birrfeld ausgetragen werden.

CIAM Flyer 1-2022

Donnerstag, 24. März 2022


Thema des neuen CIAM Flyer: The Electric Motor's Long Road to F3A Aerobatics

Jahresbericht des SMV Präsidenten 2021

Sonntag, 20. März 2022


Am Samstag 19. März 2022 wurde die 8. Delegiertenversammlung des SMV in Gordola TI durchgeführt.

SOIM 2022 - Erfolgreicher internationaler Indoor Kunstflug Event

Mittwoch, 16. März 2022


Sylvain Pasini ist Schweizermeister im F3P FAI Indoor Kunstflug.

Lostorfer 2022

Dienstag, 8. März 2022


Der 59. Schweizer Hangflugwettbewerb findet am 20. März statt: Jetzt anmelden!

CIAM Flyer 5/6-2021

Dienstag, 1. Februar 2022


Thema des neuen CIAM Flyer: Alphonse Pénaud: 150 Years of Aeromodelling

Alain Schad für den Säuliämtler Sports Awards nominiert

Sonntag, 9. Januar 2022


Der zweifache Junioren Schweizermeister F5J Alain Schad ist für die "Säuliämtler Sports Awards" 2022 nominiert.