SMV Delegierten Versammlung 2020


Der Arnold Degen Preis, welcher jeweils an den jüngsten EM-/WM Teilnehmer vergeben wird, ging dieses Jahr an Alain Schad.

Am 29. Februar wurde die 6. Delegiertenversammlung des Schweizerischen Modellflugverbandes abgehalten. Vertreter aus allen Regionen folgten der Einladung nach Uetendorf.


Nach der Begrüssung durch die gastgebende Region durch Stefan Keller und dem Grusswort von Heinz Etter der Stiftung Modellflugsport konnte unser Präsident Adi Eggenberger die Delegiertenversammlung eröffnen. 

Die Jahresberichte konnten sehr effizient abgehandelt und abgenommen werden. Als gute Zusammenfassung kann an dieser Stelle auf den Jahresbericht das Präsidenten verwiesen werden.

Das Schwerpunktthema war mit Sicherheit die Orientierung zur künftigen Modellfluggesetzgebung.  Der SMV informiert zu diesem Thema jeweils aktuell unter modellflug.ch/regulierung.

Budget unter Druck

Nicolas Spaar amtete an dieser DV erstmals als Kassier und präsentierte das Resultat der Jahresrechnung 2019. Viele Projekte konnten umgesetzt werden, wodurch gewisse Förderungen aufgelöst werden mussten.

Die Revisoren durften die gute Arbeit des Kassiers verdanken.

Wegen dem Wegfall von Rückzahlungen muss bei den Ausgaben an diversen Stellen eingespart werden, wodurch das Budget 2020 unter Druck gerät und zu Diskussionen führte. 

Die Jahresrechnung und das Budget 2020 werden von den Delegierten angenommen und die Mitgliederbeiträge bleiben unverändert.

Anträge

Vor der statuarischen Frist von neu 20 Tagen sind drei Anträge zuhanden der Delegiertenversammlung eingegangen.

Die Anpassungen des RMM und Finanzreglement wurden durch den Sportchef Peter Georgi initiiert und ausgeführt und wurden von der DV bewilligt.  

Aufgrund der Beschlüsse der DV 2019 konnte die Anpassung der Statuten von den Delegierten abgesegnet werden.

Der Antrag des NOS vom 20.12.19 bezüglich der Erhöhung der Erfolgsprämien an Europa- und Weltmeisterschaften wurde aufgrund der finanziellen Situation des SMV an der DV zurückgezogen.

Wahljahr 2020

Das Jahr 2020 ist ein Wahljahr. Die Mitglieder des Vorstandes wurden in ihrem Amt für die nächste Amtsperiode von drei Jahren bestätigt. Nach dem Rücktritt von Adi Bruni bleib die Ressortleitung Kommunikation vakant.

Der Vorstand setzt sich ab DV 2020 wie folgt zusammen:

Präsident Adrian Eggenberger
Kassier Nicolas Spaar
Beisitzer Martin Schneebeli
Ressort Infrastruktur Markus Dormann
Ressort Nachwuchs Daniel Ziegenhagen
Ressort Sport Peter Georgi
Ressort Kommunikation, Vakant

Unser bestehender erster Revisor Heinz Etter wurde bestätigt. Als zweiter Revisor wurde Alfred Andrist gewählt. Die tolle Arbeit des abtretenden Revisor Bernard Grandjean wurde unter Applaus verdankt.

Die Präsidenten der Fachkommissionen verbleiben in verdankenswerter Weise im Amt und setzen sich weiterhin wie folgt zusammen:

FaKo F1, Freiflug Alfred Andrist
FaKo F2, Fesselflug Daniel Baumann
FaKo F3, Segelflug Ruedi Schaub
FaKo F3, Helikopter Peter Oberli
FaKo F3, Kunstflug Felix Zünd
FaKo F4, Scale Reto Senn
FaKo F5, Elektro Marco Cantoni
FaKo Raketen Arthur Hunziker

Ehrungen

Die Gruppenwanderpreise durften wie folgt vergeben werden:

Gruppenwanderpreis F1, Freiflug, MG Bern
Gruppenwanderpreis F2, Fesselflug, MG MBZB
Gruppenwanderpreis F3, RC, MG F3F SWISS PILOTS
Gruppenwanderpreis F4, Scale, MG Interlaken
Gruppenwanderpreis F5, Elektro, MV Pfäffikon

Der Arnold Degen Wanderpreis, welcher jeweils an den jüngsten EM-/WM Teilnehmer vergeben wird, ging dieses Jahr an Alain Schad.

Verabschiedungen

Adrian Bruni, Ressortleiter Kommunikation

Rolf Zimmermann, Leiter Arbeitsgruppe Sicherheit

Wolfgang Matt, 17 Jahre im Stiftungsrat Modellflugsport  

Jürg Fischer, ehemaliger Präsident Modellflug Veteranen und seine Frau Myrtha

Ein grosser Dank gilt der Region Bern-Oberland-Wallis und dem Engagement des Vorstandes für die hervorragende Vorbereitung der Delegiertenversammlung. Die Detailorganisation dieser Delegiertenversammlung wurde in bewährter Manier durch das Zentralsekretariat des AeCS erledigt.



Fotos: SMV DELEGIERTEN VERSAMMLUNG 2020



Alle News

Jahr  
Update vom 06.03.2021: Information für die Modellflugvereine zu den aktuellsten Schutzmassnahmen Coronavirus

Samstag, 6. März 2021


Der Bundesrat hat per 1. März 2021 die Covid 19 Verordnung in der besonderen Lage angepasst

Reglemente 2021 der Kategorien F3J und F3F

Freitag, 5. März 2021


Die deutsche Übersetzung der geänderten Reglemente 2021 der Kategorien F3J und F3F sind online.

F3A - Aktivitäten / Termine

Sonntag, 21. Februar 2021


Es darf und soll wieder F3A geflogen werden. Hier sind die neuen Termine und Aktivitäten der Klasse F3A aufgeführt.

CIAM Flyer 1-2021

Donnerstag, 11. Februar 2021


Thema des neuen CIAM Flyer: Coaching in Aeromodelling