2nd Swiss Drone Day 2014 - Drohnen in der Schweiz


Auch der Präsident des SMV, hat am 2nd Swiss Drone Day 2014 ein Kurzreverat gehalten.

In Form von mehr als 60 Kurzpräsentationen berichteten die Referenten über ihre Arbeiten, Resultate und Projekte im Zusammenhang mit Drohnen aller Arten.


PG. Zusammenfassend lässt sich feststellen:

1.     In der Schweiz gibt es eine rege Entwicklungstätigkeit privater Firmen und staatlicher Institutionen von Komponenten, Gesamtsystemen und Anwendungen von zu kommerziellen und/oder wissenschaftlichen Zwecken einsetzbaren Drohnen. Es gibt ferner eine Reihe von kleinen bis mittelgroßen Herstellern und/oder Anwendern, welche sowohl Fluggeräte als auch kommerzielle Dienstleistungen anbieten. Da viele Anbieter als spin-offs der Hochschulen entstanden sind, ist das technische Niveau sehr hoch.

2.     Der Umfang der Nutzung von Drohnen für kommerzielle Anwendungen oder wissenschaftliche Projekte ist noch nicht sehr groß und die Geräte werden in aller Regel im bodennahen Nahbereich nach Sicht betrieben, wobei auch teilautonomer Betrieb mit GPS Navigation durchgeführt wird.

3.     Bewilligungspflichtiger Betrieb außerhalb des Sichtbereiches oder über Menschensammlungen kommt gegenwärtig, abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen, kaum vor.

4.     Für den privaten Einsatz im Sinne von Modellflug, d.h. bewilligungsfrei im Nahbereich nach Sicht und “nur“ zum Vergnügen, werden bedeutende Stückzahlen von sogenannten „Consumerdrohnen“ importiert. Diese liegen im Gewichtsbereich von 50 Gramm bis 2.5 Kg und sie werden über 2.4 GHz gesteuert. Kameras und GPS Navigation sind sehr häufig anzutreffen. Zum Käuferkreis sind keine Angaben verfügbar.

Organisationsformen

Die Gemeinschaft der Forscher/Entwickler und Hersteller im professionellen Bereich tauscht sich über qualifiziert geführte Internetplattformen aus und organisiert sporadische Veranstaltungen zum Zweck des wissenschaftlichen und kommerziellen Erfahrungsaustausches und der Knüpfung von Kontakten. Eine darüber hinausgehende Organisationsform existiert in der Schweiz nicht. Aktuell befindet sich eine diesbezügliche Gruppierung in der Gründungsphase. (Remote Pilot Aircraft Association RPAA)

Anwender privater, bewilligungsfreier Consumerdrohnen kommunizieren über entsprechende Internetplattformen im In- und Ausland. Eine nationale Organisationsstruktur gibt es nicht. Eine interessante Einzelinitiative ist die offene Veranstaltung vom 14. März 2015 in Genf: www.internationaldroneday.ch   bzw. www.internationaldroneday.com

Regulierung

Sowohl die Industrie als auch Forschung & Entwicklung und professionelle Anwender legen großen Wert auf eine möglichst baldige, mindestens europaweite Regelung des Betriebes von Drohnen. Der Leiter des Bereiches RPAS im BAZL, Markus Farner, bestätigt die wichtige Rolle der Schweiz im Prozess der Gestaltung dieser Regeln, hält aber klar fest, dass dabei die gegenwärtig liberale Regulierung des Modellfluges in der Schweiz nicht eingeschränkt werden soll.

Technik

Autonome Navigationssysteme auf visueller Basis, das heißt im GPS-unabhängigen Sichtflug außerhalb der Sichtverbindung mit einem Piloten, werden von mehreren Teams in der Schweiz entwickelt. Mit erheblichem Aufwand, bis zu Entwurf und Herstellung spezieller CCD-chips mit auf Pixelebene integrierter Rechenfähigkeit, wird den Navigationssystemen so die Möglichkeit gegeben, sich in geschlossenen Räumen zu orientieren und Hindernissen selbstständig auszuweichen. Auch die Fernsteuerung nach dem Prinzip der Zieleingabe anstelle von Ruderbefehlen ist erheblich weiter fortgeschritten und teilweise bereits in Consumerdrohnen neuester Generation (Parrot) integriert. Für professionelle Anwendungen außerhalb des Nahbereiches wird auch die Kommunikation über Satelliten zum Einsatz kommen.



Fotos: 2nd Swiss Drone Day 2014



Alle News

Jahr  
Update vom 19.Oktober 2020: Information für die Modellflugvereine zu den aktuellsten Schutzmassnahmen Coronavirus

Montag, 19. Oktober 2020


Der Bundesrat hat per 19. Oktober eine neue Verordnung erlassen

Das Modellflug-Symposium einmal anders

Freitag, 16. Oktober 2020


Modellflieger im Fliegermuseum Dübendorf: Schweizer Modellflieger bauen in grosser Zahl Flugzeuge nach, die als Original im Fliegermuseum Dübendorf ausgestellt sind. Nun will die Region NOS Originale und Modelle zusammenbringen.

Weltrekord im ‚Schwalbennest’! Die magische Grenze von 300 km/h ist durchbrochen!

Sonntag, 20. September 2020


An der Schweizermeisterschaft Fesselflug Elektro-Speed vom 19. September 2020 im ‚Schwalbennest’ bei Büsserach (SO) hat der Waadtländer Daniel Rota mit einer Geschwindigkeit von 302.7 km/h einen neuen weltweiten Rekord aufgestellt! Auf keinem Fesselflugplatz wurde jemals diese Geschwindigkeit mit einem Elektro-Speed Modell erreicht.

F3C Helikopter Schweizermeisterschaft 2020 / NMA 2021

Samstag, 19. September 2020


Trotz allen Umständen führte die FaKo F3-Heli wie jedes Jahr ihre kombinierte Schweizermeisterschaft / Nationalmannschaftsausscheidung in 3 Läufen durch. An der Spitze behauptete sich einmal mehr Ennio Graber, gefolgt von Marc Emmenegger und Martin Fäh.

Annahme der Motion der KVF-N, Ausnahme des Modellflugs von der EU-Drohnenregelung

Donnerstag, 10. September 2020


Aus der AeCS-News: Der Nationalrat hat im Rahmen der Herbstsession die Motion der Kommission Verkehr und Fernmeldewesen (KVF-N) angenommen.

CIAM Flyer 5-2020

Dienstag, 8. September 2020


Thema des neuen CIAM Flyer: Flying like a Bird

Schweizermeisterschaft Fesselflug Akrobatik 2020

Montag, 29. Juni 2020


In Zeiten von Corona läuft vieles anders ab als gewohnt. So auch die Fesselflug Akrobatik Schweizermeisterschaft, die am Sonntag, 28. Juni, in Untersiggenthal ausgetragen wurde. Doch eine Konstante ist geblieben: Die sehr guten Leistungen der Piloten.

Anwendung der neuen Regeln für den Modellflug verschoben

Dienstag, 16. Juni 2020


Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie hat die EU die Anwendungsfristen verschoben (Anwendung neu ab dem 1. Januar 2021 statt ab dem 1. Juli 2020)

F3J-Schweizermeisterschaft vom 13. Juni

Montag, 15. Juni 2020


Schon im Vorfeld der SM taten wir von der FaKo uns schwer mit dem Entscheid, ob der Anlass stattfinden sollte. Allerdings war diesmal nicht Corona schuld, sondern die Wettervorhersage.

Young SilentWings 2020

Mittwoch, 10. Juni 2020


13. bis 15. Oktober im Fliegermuseum Dübendorf

CIAM Flyer 3-2020

Mittwoch, 10. Juni 2020


Thema des neuen CIAM Flyer: Variety can be a Burden; The 4 Main Disciplines of Aeromodelling

2020 Schweizermeisterschaft Klasse F5B

Dienstag, 19. Mai 2020


Die Schweizermeisterschaft Klasse F5B 2020 findet zusammen mit dem F5B/F Open International Switzerland 2020 vom 8. und 9. August bei der MG Flaachtal statt.

Ausstellungs- und Transportversicherung: Absicherung zum kleinen Preis

Montag, 27. April 2020


Der Schweizerische Modellflugverband SMV bietet in Zusammenarbeit mit der Generalagentur Fred Schneider in Thun und der Allianz Suisse eine Ausstellungs- und Transportversicherung an.

Gleitern gegen Corona - Frust

Donnerstag, 16. April 2020


Modellflugplätze geschlossen, bestes Flugwetter – Corona-Frust. .

CIAM/FAI Entscheidungen betreffend EM/WM und World Cup

Mittwoch, 8. April 2020


Aktuelle Meldungen der CIAM/FAI bezüglich der internationalen Wettbewerbe (Stand 08.04.2020).

CIAM Flyer 2-2020

Dienstag, 7. April 2020


Thema des neuen CIAM Flyer: When the Model Pilots have to Stay at Home

Nicht nur für Daheimgebliebene

Freitag, 3. April 2020


Alles rund um den Modellflug, www.modellflugsport.ch eine Fundgrube für Eigenbau- und Oldtimer - Freaks

Frühling ohne Modellfliegen

Mittwoch, 1. April 2020


Jetzt wo der Frühling da ist, können wir leider kaum Modellfliegen. Aber die Gesundheit aller geht vor. Hier ein paar schöne Bilder anstelle von Newsartikeln zu den sonst stattfindenden Modellfluganlässen.

Fliegen in anderen europäischen Ländern

Montag, 9. März 2020


Im Hinblick auf die Umsetzung der neuen EU-Gesetzgebung über unbemannte Flugzeuge werden derzeit die nationalen Vorschriften für den Betrieb von Modellflugzeugen in den meisten europäischen Ländern geändert.

CIAM Flyer 1-2020

Donnerstag, 5. März 2020


Thema des neuen CIAM Flyer: P-30, rubber-powered

SMV Delegierten Versammlung 2020

Sonntag, 1. März 2020


Am 29. Februar wurde die 6. Delegiertenversammlung des Schweizerischen Modellflugverbandes abgehalten. Vertreter aus allen Regionen folgten der Einladung nach Uetendorf.

Jahresbericht 2019 des SMV Präsidenten

Sonntag, 1. März 2020


Im vergangenen Jahr war dem Modellflug das Wetter erneut wohlgesinnt. Es konnten sehr viele Anlässe durchgeführt werden und es wurde sehr viel geflogen. Unsere Vereine haben den Modellflug unzählige Male der Öffentlichkeit gezeigt und haben erfolgreich um Sympathie für unsere sinnvolle und erfüllende Freizeitbeschäftigung geworben.

SMV Gleiterbau an der Austellung der Modell Fluggruppe Burgdorf

Mittwoch, 19. Februar 2020


Mit viel Hingabe, Freude und Kreativität haben die Bastelleiter Fabian Amman und Fabian Bürki für die ganz jungen Leute der Fantasie keine Grenzen gesetzt und die beinahe unmöglisten Flieger aus den SMV Gleitern gebaut.

Freiflug Anfängerwettbewerb in Lostorf

Sonntag, 16. Februar 2020


Bereits am Sonntag 15. März 2020 findet wieder der "Lostorfer 2020" statt. Der Ideale Einstieg in den Freiflug! Melde Dich noch heute an.

Alles für alle - FunWing-Messe 2020 in Bruchsal

Montag, 20. Januar 2020


Die neue FunWing in Bruchsal (23. bis 24. Mai 2020) ist die Messe für den ganzen Flugmodellbau – hier steht das Schaum-Einsteigermodell gleichberechtigt neben dem Voll-GFK-Jet. Und während der eine die Fachberatung sucht, geniesst der andere die Nonstop-Airshow, die Live-Musik oder das Lehrer-Schüler-Fliegen.

CIAM Flyer 6-2019

Donnerstag, 9. Januar 2020


Thema des neuen CIAM Flyer: Helicopter Model Building to Enjoy