Stefan Kaiser wird F3A Europameister, Silber für die Schweiz


Das erfolgreiche F3A Team 2014. Pirmin Jund, Sandro Matti und Marc Rubin v.l.

Dank der überragenden Leistung unserer Nationalmannschaftspiloten erreicht die Schweiz Rang zwei in der Teamwertung. Der Liechtensteiner Stefan Kaiser schafft die Sensation und wird Europameister im Modellkunstflug


Die Schweiz gratuliert der Schweizer Nationalmannschaft zum Vize-Europameister-Titeln der Teamwertung und ganz besonder dem neuen Europameister Stefan Kaiser!

Stefan reiht sich damit in die fast unglaubliche Erfolgsgeschichte der Liechtensteiner Modellkunstflugpiloten ein, nachdem bereits Roland Matt den begehrten Titel nach Liechtenstein holte und vor Ihm Wolfgang Matt sogar fünfmal Europameister wurde.

Stefan Kaiser ist über die Modellfluggruppe Liechtenstein auch Mitglied im Schweizerischen Modellflugverband.

Der einzige Schweizer Finalteilnemer Sandro Matti macht in Final noch zwei Plätze gut und wird Achter in der Gesamtwertung.

Die detailierte Rangliste finden Sie auf www.ec-f3a-2014.li.

ab



Fotos: F3A EM 2014, Finaltag

Fotos von Julian Schrumpf

Alle News

Jahr  
Offene Fesselflug Schweizermeisterschaft Aerobatics F2B 2024

Dienstag, 14. Mai 2024


Am Wochenende 11/12. Mai 2024 fand die Fesselflug Aerobatics F2B Schweizermeisterschaft statt.

F3K Schweizermeisterschaft 2024

Montag, 29. April 2024


Die Teilnehmer trotzten dem windigen Wetter

Interregionalmeisterschaften Ost 2024

Samstag, 27. April 2024


15 Piloten zeigten sehr gute Leistungen zum Saisonstart 2024. Neue Gesichter mischen die Akro Szene positiv auf.

CIAM Flyer 2-2024

Donnerstag, 25. April 2024


Thema des neuen CIAM Flyer: Flying Scale Model Aircraft - F4K - New Class Scale Helicopters

Fesselflug Electrospeed F2G

Montag, 15. April 2024


Neue FAI Kategorie im Fesselflug

F3K Rahmenausscheidung 2024

Mittwoch, 3. April 2024


Das Reglement wurde auf die neue Saison angepasst.

Jahresbericht 2023 des SMV Präsidenten

Mittwoch, 27. März 2024


Fliegerisch war 2023 ein sehr erfreuliches Jahr. An unzähligen schönen Tagen konnten wir alle unserer Leidenschaft Modellfliegen nachgehen und miteinander Freude erleben.

10. Delegiertenversammlung des SMV vom 9. März 2024

Donnerstag, 14. März 2024


Am Samstag, 9. März 2024 fand in Payerne im Musée de l’Aviation Militaire de Payerne die 10. Delegiertenversammlung des SMV statt. Es waren 29 von 32 möglichen Delegierten aus den verschiedenen Regionen anwesend, sowie einige Gäste.

Versand der AeCS-Mitgliederrechnungen

Dienstag, 20. Februar 2024


Aus der News des AeCS

Jahresrückblick 2023 FPV Racing, FAI Kategorie F9U

Montag, 5. Februar 2024


Was ist FPV Drone Racing? FPV Racing, oder First Person View Racing, ist eine Form des Rennsports, bei der die Teilnehmer ferngesteuerte Drohnen, unterschiedlichster Grösse, mit Kameras auf definierten und abgesicherten Rennstrecken fliegen.

Ein starker Verband für Dich und den Modellflugsport

Montag, 5. Februar 2024


Der schweizerische Modellflugverband (SMV) setzt sich in vielen Bereichen für die Weiterentwicklung sowie Erhaltung unseres geliebten Hobbies ein. Denn längst sind wir nicht mehr die Einzigen, welche im Naherholungsbereich ihrem Hobby nachgehen. Auch die technischen Weiterentwicklungen im Bereich der Luftfahrt und des Modellflugsports führen zu neuen Sicherheitsfragen in Bezug zu den Modellen und den Fluggeländen.

Lostorfer Anfängerwettbewerb 2024

Freitag, 2. Februar 2024


61. Lostorfer Anfängerwettbewerb 2024

RC Kunstflug Info-Tag im Technorama Winterthur

Dienstag, 9. Januar 2024


Am 6. Januar 24 fand im Technorama Winterthur ein Infotag für alle Kunstflug-Interessierten statt. Rund 30 Piloten und Punktrichter haben daran teilgenommen. Neben der Vorstellung der neuen FAI-Programme wurde auch über F3P, sowie die Sportflyers-Wettbewerbe informiert. Praxisorientierte Tipps für alle Kunstflieger rundeten das Programm ab.

SMV Ausbildungsanlass 2024

Montag, 1. Januar 2024


Am Samstag 3. Februar 2024 (Anmeldeschluss 21. Januar) findet der SMV Ausbildungsanlass in Olten statt Start ist um 08:30 mit dem Begrüssungskaffee.