Empfehlungen zur Standortevaluation von neuen Modellflugplätzen


Zur Verträglichkeit modellfliegerischer Aktivitäten mit den Interessen des Natur- und Umweltschutzes hat das Umweltbüro Hintermann & Weber AG seit dem 13. August 2013 im Auftrag des SMV den aktuellen Stand der Wissenschaft erforscht und dokumentiert.


In enger Zusammenarbeit mit führenden Dachorganisationen aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz wurden die Empfehlungen zur Standortevaluation von neuen Modellflugplätzen zusammengefasst. Die folgenden Dachorganisationen und Institutionen haben mitgearbeitet:

  • Jagd- und Fischereiverwalterkonferenz der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein
  • Konferenz der Beauftragten für Natur- und Landschaftsschutz
  • JagdSchweiz
  • Pro Natura
  • Schweizer Vogelschutz SVS / BirdLife Schweiz
  • Schweizerische Vogelwarte Sempach
  • Schweizerischer Modellflugverband

Die in der jetzt vorliegenden Dokumentation publizierten Aussagen und Darstellungen werden von den beteiligten Organisationen mit ihrem Logo bestätigt und garantieren so die Belastbarkeit der vorgebrachten Argumente. Diese „Empfehlungen zur Standortevaluation von neuen Modellflugplätzen in Bezug auf Natur- und Landschaftsschutz, Natur- und Vogelschutz, Säugetierschutz und Jagd“  stellen ein wirksames Instrument zur umweltbezogenen Beurteilung geplanter Modellflugplätze dar, wobei es allerding darüber hinaus gilt, in jedem Fall auch die Aspekte der kantonalen Raumplanung zu beachten.

Adrian Eggenberger, Leiter Ressort Infrastruktur im SMV, empfiehlt zur Anwendung dieser Empfehlungen:

Bei der Suche neuer Modellflugplätze stehen wohl die fliegerischen und Sicherheitskriterien, sowie die Bereitschaft des Landbesitzers im Vordergrund. Für die anschliessende Bewertung verschiedener Projekte und Standorte möchte der SMV den Vereinen die Nutzung der neuen „Empfehlungen“ ans Herz legen. Es wäre schade grossen Aufwand für ein potentielles Modellfluggelände zu treiben, welches später aus gesetzlichen Gründen nicht bewilligt werden kann. Umgekehrt können wir davon ausgehen, dass wir durch die Umweltverbände und Institutionen gestützt werden, wenn die Kriterien der Empfehlungen erfüllt sind. In den „Empfehlungen zur Standortevaluation von neuen Modellflugplätzen in Bezug auf Natur- und Landschaftsschutz, Natur- und Vogelschutz, Säugetierschutz und Jagd“ sind die Kriterien für eine Bewilligungsfähigkeit festgehalten.

Glücklicherweise müssen sich Vorstandsmitglieder von Modellflugvereinen nur selten mit der Suche neuer Modellflugplätze auseinandersetzen. Deshalb empfiehlt der SMV den Vereinen bei der Nutzung der „Empfehlung“ Hilfe bei den Regionalverbänden oder beim Ressort Infrastruktur des SMV zu suchen. Dort stehen Personen zur Verfügung welche derartige Arbeiten regelmässig ausführen und gegebenenfalls auch auf ein Netzwerk von externen Fachexperten zugreifen können.

Der SMV dankt allen Beteiligten für ihr grosses Engagement bei diesem wichtigen Projekt im gemeinsamen Interesse.

Die „Empfehlungen zur Standortevaluation von neuen Modellflugplätzen in Bezug auf Natur- und Landschaftsschutz, Natur- und Vogelschutz, Säugetierschutz und Jagd“ stehen unter modellflug.ch/downloads zum Download zur Verfügung. 

Peter Germann, Präsident SMV

Adrian Eggenberger, Leiter Ressort Infrastruktur des SMV



Alle News

Jahr  


SOIM 2018 - Erfolgreicher internationaler Indoor-Kunstflug Wettbewerb mit World Cup-Status


Dienstag, 20. Februar 2018
Philipp Schürmann ist Schweizermeister im F3P-FAI. Die Schweizer Piloten mischen erfolgreich in Europas Elite mit. Das Swiss Open Indoor Masters (SOIM) 2018 hat sich zu einem bedeutenden internartionalen World Cup-Wettbettbewerb mit Teilnehmern aus 5 europäsichen Ländern genmausert.

Stand bezüglich künftiger EASA Regulierung per Februar 2018


Freitag, 16. Februar 2018
Die EASA hat am 6.2.2018 einen überarbeiteten Entwurf zur Regulierung des unbemannten Luftfahrtzeugen in der EU publiziert. Der SMV und auch das BAZL haben sich für eine ganze Reihe von Verbesserungen eingesetzt.

SWISS OPEN INTERNATIONAL MASTERS 2018


Freitag, 16. Februar 2018
Dieses Wochenende findet in der Go Easy Arena in Siggenthal die offene Schweizermeisterschaft im Indoor Modellkunstflug statt - Ein Besuch lohnt sich!

Die F3J Winterliga besuchte die Westschweiz.


Dienstag, 13. Februar 2018
Das Teilnehmerfeld mit 19 Piloten war nicht besonders gross, bedenkt man aber das Urlaubszeit und auch Fasnacht ist, geht das in Ordnung.

Tolles Teilnehmerfeld an der Scale WM 2018 in Meiringen!


Samstag, 10. Februar 2018
Für die Scale WM haben sich bereits 69 Piloten in den Kategorien F4C und F4H sowie 3 Junioren angemeldet aus insgesamt 16 Ländern. Sogar für den Scale Heli Wettbewerb gibt es bereits 25 Anmeldungen. Super!

SMV JAHRESBERICHT 2017


Freitag, 26. Januar 2018
Der Jahresbericht 2017 wird an die Vereinspräsidenten versendet und steht allen Mitgliedern als Download zur Verfügung.

Freiflugseminar 2018


Sonntag, 21. Januar 2018
Die Fachkommission F1 führt zum 20. Mal  das Freiflugseminar durch. Dies findet am 27. Januar 2018 in der Kaserne Aarau statt.

Groundflarm Test mit der Modellfluggruppe Basilisk


Donnerstag, 18. Januar 2018
Ein interessanter Bericht über Groundflarm für einmal aus der Perspektive der Manntragenden.

Unterstütze die F3J Nationalmannschaft und gewinne!


Dienstag, 2. Januar 2018
Sichere Dir ein Los für die F3J Tombola und damit die Chance auf einen tollen Preis!

Noch heute anmelden: SMV AUSBILDUNGSANLASS: Verantwortung im Vorstand


Montag, 1. Januar 2018
Dieser Ausbildungsanlass richtet sich an Vereinsvorstände sowie jedes interessierte SMV Mitglied.