F3K Schweizermeisterschaft 2018


Die Schweizer F3K Nationalmannschaft hat wieder zugerschlagen


Bei schönstem Wetter konnten wir heute Morgen die F3K SM starten.
Dem Wetter entsprechend waren am Morgen auch die Resultate ausgesprochen gut und wurden mit vielen 1000ern belohnt.
Nach dem Mittagessen änderten sich dann aber die Wetterbedingungen und dementsprechend wurde die Rangliste auch "gesiebt".
Am Schluss konnte sich die Nationalmannschaft durchsetzten.
Im FlyOff wurden, bei schwierigen Bedingungen, folgende Resultate geflogen:
1. Duss Cederic
2. Blickensdörfer Lorris
3. Ogi Christoph
4. Minger Markus
5. Urwyler Moriz
6. Fluck Stefan

Wir durften auch F3K Anfänger begrüssen, diesen gehört ein besonderer Dank, die Devise lautet:
Nicht nachlassen, jeder hat einmal klein Angefangen.

Einen grossen Dank an Kurmann Marco und seinen Eltern der MG Balsthal für die Organisation.

 



Alle News

Jahr  


Neues F5 Nationalmannschafts-Selektionsreglement


Freitag, 8. Februar 2019
Das neue F5 Nationalmannschafts-Selektionsreglement ist online.

Jahresbericht 2018 des SMV Präsidenten


Sonntag, 3. Februar 2019
Der Jahresbericht 2018 des SMV kommt in veränderter Form daher. Der Fokus unserer Verbandsberichterstattung verschiebt sich seit einiger Zeit in Richtung „aktueller und lebendiger“, also mehr auf das Modellflugsport, die SMV-Website, und weitere Onlinemedien.

Reglementsänderungen 2019 für die Segelflugklassen F3J und F3F


Samstag, 12. Januar 2019
Für die beliebten Segelflugkategorien F3J (Hochstart) und F3F (Hangracing) hat die Fachkommission F3 Segelflug die neuen FAI Reglemente auf Deutsch übersetzt. Finde hier die relevanten Änderungen.