Zur Gallerie Übersicht

Ferienpass MG Gugen

Dieses Album gehört: Adrian Bruni

Die Modellfluggruppe Gugen aus Erlinsbach hat am 09.10.2017 für insgesamt 12 Kinder im Rahmen des Ferienpasses eine Einführung in unser Hobby, das Modellfliegen, durchgeführt. Dabei konnten die Kinder bereits nach einer sehr kurzen Einführung in die Flugeigenschaften und Steuerungsmöglichkeiten die ersten Flugversuche unternehmen und sich an einfache Flugfiguren herantasten. Dabei wurde mit dem Querruder begonnen, um zu demonstrieren, wie einfach sich unsere Motor-Segler steuern liessen. Die Faszination packte jeden einzelnen sofort, und wenig später konnten die Kinder nebst Quer- und Höhenruderbedienung teilweise sogar auch den Motor steuern. Einige zeichneten bereits Akrobatik-Figuren in den Himmel, andere konnten den Flieger schon selbstständig und ohne Lehrer-Beihilfe landen, womit jeder auf seine Kosten kam. Zu unserem Erstaunen lernten die Kinder praktisch im Handumdrehen, wie Modellfliegen funktioniert, und entwickelten eine grosse Freude dabei. Da nicht für alle Kinder Lehrer-Schüler-Ausrüstung bereit stand, konnten sich diejenigen, die warten mussten, zwischenzeitlich damit beschäftigen, aus einem Holz-Set einen eigenen kleinen Holz-Segler zu basteln. Die Sets wurden uns freundlicherweise vom AeroClub der Schweiz bereitgestellt. Die präzisen und ultraleichten Modelle faszinierten fast wie richtige Modellflieger, wobei die Zeit „wie im Flug“ verging. Auch ein kurzer, vorbeiziehender Regenschauer konnte uns nicht davon abhalten, gemeinsam Freude an unserem Hobby zu vermitteln. Die Kinder und auch wir hatten sehr viel Spass, und einige versprachen uns sogar bereits, nächstes Jahr wieder zu kommen!